Urlaub im Wipptal: Mittelalterliche Erlebnisreise in Südtirol

Urlaub im Wipptal
Ihre Ferienregion südlich des Alpenhauptkammes empfängt Sie mit einer Fülle mittelalterlicher Burgen und Schlösser. Jahrhundertelang prägte der Bergbau das Leben der Bevölkerung. Die Stadt Sterzing gelangte durch die ergiebigen Silberminen zu großem Reichtum.

Im Schaubergwerk Schneeberg Ridnaun tauchen Sie in Ihrem Urlaub im Wipptal in die 800-jährige Geschichte des Bergbaus ein. Ein attraktives Ausflugsziel in der Umgebung des Ralserhofs ist Schloss Wolfsthurn. In der Nähe des mittelalterlichen Gemäuers befindet sich mit dem Wald- und Wasserrundweg bei Mareit ein spannender Erlebnispfad, auf dem es für Kinder jede Menge zu entdecken gibt.

Abwechslungsreiche Wanderungen im Wipptal

Das Wipptal wird von den mächtigen Dreitausendern des Alpenhauptkammes überragt. Gipfelstürmer können sich auf traumhafte Wanderwege in alpiner Höhenlage freuen. Mit der Fallminger Alm, der Kalcher Alm und der Klammalm warten lohnende Ausflugsziele auf Ihren Besuch. Herrlich gelegene Wandergebiete finden Sie darüber hinaus in Ratschings und Ladurns. In zahlreichen Schluchten zeigt sich die ungebändigte Natur des Wipptals von ihrer schönsten Seite. Statten Sie in Ihrem Urlaub im Wipptal der Gilfenklamm bei Ratschings und der Burkhardklamm bei Ridnaun mit ihren rauschenden Wasserfällen einen Besuch ab.

Bunter Veranstaltungskalender im Wipptal

Veranstaltungen im Wipptal
Freuen Sie sich in Ihrem Urlaub im Wipptal auf eine Reihe bunter Veranstaltungen, die das ganze Jahr über in Sterzing und den umliegenden Ortschaften stattfinden. Vom 3. Mai bis zum 4. Oktober findet immer freitags der traditionelle Bauernmarkt in Sterzing statt. Dort werden unzählige bäuerliche Erzeugnisse aus der Region angeboten.

Hier bekommen Sie landestypische Produkte, die Sie in Ihrer Ferienwohnung zubereiten können. Im Juli finden in der Stadt die Yoghurttage mit Kräuterwanderungen, einer Milchhofbesichtigung und Lamawanderungen statt. Laternenpartys werden in den Sommermonaten zwischen Juli und August organisiert.